Braucht Deutschland eine Batteriezellen-Produktion?

Diskussion im aktuellen Heft von Beschaffung Aktuell: Brauchen wir eine eigene Batteriezellen-Fertigung?

Die Elektromobilität stellt die automobile Wertschöpfung auf den Kopf. Zentrales Bauteil ist die Batterie. Deren Performance hängt an den Zellen. Noch hält die deutsche Industrie sich bei der Zellfertigung zurück. Doch das soll sich ändern. Für das Magazin Beschaffung Aktuell habe ich nachgefragt,  warum das für die Liefer- und Leistungskette Sinn macht.

Gesprochen habe ich hierfür unterem anderem mit dem Lithium Spezialisten Michael Schmidt von der Deutschen Rohstoffagentur (DERA) und dem Batterie-Spezialisten Prof. Dr. Kai-Peter Birke von der Universität Stuttgart. Dieser sagt: „Die Batteriezelle wird ein Massenmarkt, den man bedienen sollte! Das ist auch für den Einkauf von Bedeutung.“ Die komplette Analyse finden Sie online hier:

Beitrag Batteriezellen Beschaffung Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.